Motivations-Montag


 

Hier sind meine 5 Tipps und Tricks, die es leichter machen, abends doch noch die Sportschuhe zu schnüren, trotz müden Beinen und dem Wunsch einfach nur noch zu chillen..

 

  1. Direkt Durchstarten: Sportzeug morgens gleich mitnehmen und direkt von der Arbeit nach  Feierabend mit der Einheit starten. Keine Chance für die Couch!
  2. Der Klassiker: Verabreden und Routine: mit den Trainingspartner gemeinsame Trainingszeiten ausmachen, das motiviert extra, sich doch nochmal aufzuraffen. Wenn es Eure Arbeitszeiten zulassen, dann schafft Routine: Mittwochs 19:30 Uhr Schwimmen mit den Mädels
  3. Ausrede: Loch im Bauch: Das Mittagessen liegt nach Arbeitsende schon etwas zurück und der Bauch ist leer und sehnt sich nach Essen und Ausruhen? Nehmt euch doch einen leckeren Snack mit, der sättigt etwas, sollte nicht belasten und gibt Energie für die sportliche Feierabendeinheit. Das richtige Abendessen nach Training und Duschen schmeckt dann doppelt gut!
  4. Motivation: was treibt euch an im Sport? Wollt ihr fit sein, Gewicht verlieren, Ausgleich zum Alltag schaffen oder an einem Wettkampf teilnehmen? Erinnert euch daran, warum ihr euch bewegt und dass der Sport gut tut, an das Gefühl danach und wie doppeltweich sich die Couch nach der Bewegung anfühlt.
  5.  Lasst es auch mal zu. Chillt, das darf auch mal sein.

P.S. der Klassiker bei Hannah:

 

Während der Arbeite denke ich mir oft noch: „heute Abend mal wieder etwas länger laufen“. Auf dem Weg nach Hause dann schon etwas müder: „Mhmm, mittellang tuts auch, ist ja ganz schön kalt heute“. Zu Hause angekommen dann: „habe ich ein Loch im Bauch- ohne etwas zu essen schaffe ich das Training gar nicht“. Also erst mal etwas essen. Dann verdauen. Dann ist es ganz plötzlich finster draußen. Und dann fällt es nicht mehr schwer, die Einheit ganz ausfallen zu lassen.

 

 ABER:

Auch ein kurzes Lauf- Ründlein ist dann besser, als gar nicht mehr rauszugehen! Ich sage mir dann manchmal: ich brauche ja schließlich einen Grund zum duschen!

 Auf viele glückliche Abende, an denen wir es schaffen rauszugehen und auch auf die, an denen wir einfach nur chillen werden!

 

Im Sommer wird wieder alles leichter, bis dahin,

 

 Eure Hannah

 

Foto: Kilian Kreb