melancholischer MONTAG


Heute bloggt LIMA für euch


03..12.2018

 

Der Wecker reißt mich aus meinem Schlaf.
Es ist Montag früh, es ist kalt, es regnet. Willkommen zurück in Deutschland!!! Toll…

Wehmütig denke ich an die letzen Tage zurück. Ich empfinde Dankbarkeit, dass ich letze Woche noch einmal eine kurze Pause einlegen konnte und in die Sonne flüchten durfte…

7 Tage Fuerteventura liegen hinter mir - mit herrlichem Wetter und wunderbaren Menschen! Mein Ziel war es Kraft zu tanken und braun zu werden! Leider erwischte mich eine Erkältung, wodurch sich die Sportlichen Aktivitäten in Grenzen hielten. Aber ich werde das Frühstücksbüffet am Morgen vermissen, den Kaffee in der Sonne, das Glitzern des Pooles und die Wellen des Meeres.
Vor allen Dingen aber werde ich das Zusammensitzen mit Menschen vermissen, die die gleiche Leidenschaft teilen und die abends müde ins Bett fallen nach einem wunderbaren Tag. Und ich werde das Vergessen des Alltags, der irgendwo weit weg Zuhause stattfindet, vermissen. All das ist jetzt wieder Geschichte.
Trotzdem freue ich mich nun auf die kommenden Tage zu Hause, auf die Weihnachtliche Zeit, auf den Winter, die Kälte, den Schnee und die Gemütlichkeit :) Ich starte mit neuer Kraft und viel Motivation in die kommenden Woche. Euch allen schicke ich viel Energie, und unzählige mitgebrachten Sonnenstrahlen! Passt auf euch auf und macht es euch gemütlich!


Eure Lima