müde-Mädchen-MONTAG


Heute bloggt ANNA für euch


12.11.2018

 

7 Mädels, 2 Tage, eine Hütte - mehr braucht man nicht um ein mega schönes, und vor allem sehr lustiges Saisonabschluss-Wochenende zu haben!

Am Freitag Abend sind LiMa und Christina bei uns (Lisa, Hannah, Ida und Anna) im Allgäu angekommen, Nadine konnte leider nicht dabei sein, aber war teils telefonisch und auch gedanklich immer bei uns.
Bei ganz gemütlicher Atmosphäre haben wir uns Pläne für die neue Saison überlegt und danach bei leckerem Essen den Abend ausklingen lassen.
Fazit: wir sind mega motiviert, haben viele tolle Pläne und freuen uns alle so sehr auf die gemeinsame neue Saison!

Samstagmorgen trafen wir uns zu einem gemeinsamen morning run, die Sonne war schon da, es hatte zwar nur 3 Grad aber das ist für Hannah ja auch das beste Kurze-Hosen-Wetter.
Nach dem wohlverdienten leckeren Sektfrühstück verging die Zeit draußen an der Sonne wie im Flug. Wir hatten uns einige Wochen nicht gesehen, deswegen natürlich viiiiel zu erzählen und dazu wurden wir bestens mit Kuchen von LiMa versorgt.


Fazit: schöner kann man doch in einen Tag nicht starten, aber jetzt los auf die Hütte!

 

Auf dem Weg nach oben hat Lisa mit einem Allgäuquiz und selbst gemachten Likör für sehr viel Spaß gesorgt. Oben gab es lecker Glühwein zum Aufwärmen und los ging ein wahnsinnig lustiger Hüttenabend mit allem was dazugehört. Essen, trinken, spielen, ratschen, singen, tanzen,...


Fazit: wir haben alle schon lange nicht mehr so viel Tränen gelacht und auch schon lange nicht mehr so viel Schnäpse getrunken.

 

Am nächsten Morgen liefen die fitten Mädels zum nächsten Gipfel, die weniger fitten (mit Kater) schauten sich den Sonnenaufgang von der Hütte aus an.
Und nach dem Frühstück ging es wieder ins Tal.
Die Pommes- und Spezi-Stärkung war dann dringend notwendig damit alle wieder fit für die Heimfahrt waren.

Ich hoffe ihr hattet auch alle ein tolles Wochenende und wünsche euch einen guten Start in die Woche,


Eure Anna