Mampf-Montag

Hier was Frisches, Leichtes für die warmen Tage. Gönnt euch!

Zutaten:

    225g Quinoa

    1 rote und 1 gelbe Paprika

    4 Lauchzwiebeln

    200g Feta

    2 Romana Salatherzen

    80g Cashew Kerne

    1 Chilishote

    2 EL Senf

    1 Knoblauchzehe

    1 TL Paprikapulver

    175ml Olivenöl

    50ml weißer Balsamico

    1 TL Honig

    Salz und Pfeffer zum abschmecken

 

Zubereitung:

 

Das Quinoa bei mittlerer Hitze ohne Fett anrösten bis es nussig riecht. Dann mit ca. 350ml Wasser aufgießen und Salz dazugeben. Das Quinoa bei leichter Hitze ca. 20min kochen abgießen und erkalten lassen.

 

Währenddessen die Zwiebeln in feine Ringe schneiden, den Feta, die Chilischote und die Paprika würfeln, sowie den Salat in streifen schneiden. Ebenfalls die Nüsse grob hacken.

 

Für das Dressing die Knoblauchzehe durch die Presse drücken und zusammen mit dem Senf, dem Paprikapulver, dem Essig und dem Honig mit dem Stabiler pürieren. Zu guter letzt das Öl einfließen lassen.

 

 

Nun alles schön vermischen und Et voilà: Bon Appétit!